14.12.2020, 09:33 Uhr

Zeugen gesucht Unbekannter entsorgt illegal Schlachtabfälle einer Wildsau

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Im Zeitraum von Mittwoch, 9.Dezember, 18 Uhr, bis Donnerstag, 10. Dezember, 17.40 Uhr, lagerte ein bislang unbekannter Täter Schlachtabfälle einer Wildsau an der Staatsstraße 2230 auf Höhe des Ortes Essing direkt neben dem Bushäuschen ab.

Essing. Aufgrund der aktuellen Problematik im Zusammenhang mit der afrikanischen Schweinepest müssen solche Abfälle jedoch in speziellen Konfiskat-Tonnen entsorgt werden. Durch die eingesetzten Polizeibeamten vor Ort wurde das Landratsamt Kelheim hinzugezogen, das zur Überprüfung der Abfälle Proben entnahm.

Durch die Polizeiinspektion Kelheim wird nun geprüft, ob ein Verstoß gegen das Tierische-Nebenprodukte-Beseitigungsgesetz vorliegt und es werden diesbezüglich Ermittlungen eingeleitet. Die Abfälle wurden anschließend fachgerecht entsorgt. Zeugen, die im Tatzeitraum relevante Feststellungen treffen konnten, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 50420 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare