30.11.2020, 09:30 Uhr

Weiterfahrt unterbunden 27-Jähriger saß bekifft am Steuer

 Foto: Stanimir Stoev/123rf.com Foto: Stanimir Stoev/123rf.com

Am Sonntag, 29. November, gegen 16.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei Ingolstadt einen 27-Jährigen aus dem Landkreis Eichstätt, der mit seinem Pkw die A9 in Richtung Berlin befuhr.

Ingolstadt. Auf Höhe der Anschlussstelle Ingolstadt-Nord wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei dem 27-Jährigen drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt wurden, wurde ein freiwilliger Drogentest durchgeführt. Dieser verlief positiv auf THC. Es wurde ein Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Den Fahrer erwartet eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.


0 Kommentare