23.11.2020, 12:25 Uhr

15.000 Euro Schaden 20-Jähriger übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 22. November, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer in Neustadt an der Donau von der Platanenallee kommend in Fahrtrichtung Raffineriestraße. An der Kreuzung übersah er eine von links kommende bevorrechtigte 43-jährige Pkw-Fahrerin, es kam zu einem Verkehrsunfall.

Neustadt an der Donau. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt, allerdings wurden die Fahrzeuge der Beteiligten jeweils an der Front erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Insgesamt entstand durch den Verkehrsunfall ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.


0 Kommentare