20.11.2020, 09:01 Uhr

Vorfahrt missachtet 34-Jährige übersieht Pkw eines 32-Jährigen – beide Fahrer verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 19. November, gegen 7.45 Uhr, ereignete sich in Mainburg auf der Bundesstraße B301 auf Höhe Gumpertshofen ein Verkehrsunfall. Hierbei wollte eine 34-jährige Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Kelheim an der dortigen Einmündung nach links in Richtung Mainburg einbiegen und übersah dabei den von links kommenden Pkw eines 32-Jährigen aus Mainburg.

Mainburg. Dieser war vorfahrtsberechtigt und fuhr in Richtung Lindkirchen. Im Anschluss kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Pkw des 32-Jährigen aus seiner Sicht nach links in die Schutzplanke abgelenkt wurde. Beide Unfallbeteiligte wurden leicht bis mittelschwer verletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Fahrbahn war während der Aufnahme teilweise voll gesperrt. Die Feuerwehr Mainburg war ebenfalls im Einsatz und übernahm unter anderem die Verkehrslenkung. Gegen die Unfallverursacherin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare