16.11.2020, 12:14 Uhr

Zeugen gesucht 39-Jähriger wird bei Auseinandersetzung in Kelheim leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 15. November, gegen 18.45 Uhr, kam es in einer Wohnung in Kelheim in der Johann-Mayr-Straße zu einer Streitigkeit zwischen einem 39-Jährigem mit deutscher Staatsangehörigkeit und einem 31-jährigen Syrer, die beiden trafen sich zuvor in der Wohnung.

Kelheim. Die Streitigkeit verlagerte sich nach draußen auf die Straße, hierbei soll der 31-Jährige den 39-Jährigen tätlich angegriffen haben. Es sollen sich noch zwei weitere männliche Personen zur Tatzeit vor Ort befunden haben, deren Tatbeteiligung ist noch unklar.

Der 39-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in die Goldbergklinik nach Kelheim verbracht. Die Polizeiinspektion Kelheim ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09441/ 50420.


0 Kommentare