09.11.2020, 15:56 Uhr

Schlangenlinien Mit knapp drei Promille hinterm Steuer erwischt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntagnachmittag, 8. November, gegen 17.30 Uhr, wurde der Polizei ein in Schlangenlinien fahrender Renault auf der Bundesstraße B16a in Richtung Ingolstadt mitgeteilt.

Ingolstadt. Nach einer unmittelbar eingeleiteten Fahndung, konnte das Fahrzeug in der Richard-Strauß-Straße angehalten werden. Ein beim 35-jährigen Fahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp drei Promille.

Der 35-Jährige unterzog sich im Anschluss auf der Dienststelle einer Blutentnahme. Sein Führerschein wurde einbehalten. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare