09.11.2020, 13:59 Uhr

Keine Verletzten Angebrannte Speisen verursachen Rauchentwicklung in Mehrparteienhaus in Ingolstadt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Angebrannte Speisen waren die Ursache für eine Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in der Nobelstraße in Oberhaunstadt in Ingolstadt.

Ingolstadt. Ein Trupp unter Atemschutz brachte das verkohlte Essen aus der verlassenen Wohnung ins Freie. Für die restlichen Bewohner bestand keine weitere Gefahr. Die meisten Bewohner hatten ohnehin schon vor Eintreffen der Feuerwehr das Gebäude verlassen.

Nach der abschließenden Belüftung konnten alle wieder zurück ins Haus. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Haunstadt.


0 Kommentare