27.10.2020, 23:11 Uhr

Die Kripo ermittelt Bauhofmitarbeiter entdecken in Riedenburg Drogendepot


Mitarbeiter des örtlichen Bauhofes fanden bereits Anfang Juli 2020 neben einer Müllablagerung in Riedenburg ein großes Drogendepot.

Riedenburg. Im Zuge von Aufräumarbeiten fanden Mitarbeiter des Riedenburger Bauhofes am Waldrand in der Nähe von Oberhofen ein Depot mit insgesamt elf Kilogramm Marihuana. Bei einer erneuten Absuche der näheren Umgebung entdeckten die Ermittler der Landshut Kripo nochmals rund 700 Gramm Marihuana.

Die Ermittlungen der Kripo Landshut zur Herkunft des Rauschgifts dauern an.


0 Kommentare