22.10.2020, 13:50 Uhr

Höhe Wolnzach Nach Unfallflucht – Verkehrsbehinderung auf der A93 in Richtung Regensburg

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Mittwoch, 21. Oktober, gegen 18 Uhr, befuhr ein 35-Jähriger mit drei weiteren Insassen die Autobahn A93 in Richtung Regensburg mit seinem Pkw. Auf Höhe Wolnzach befuhr er den rechten Fahrstreifen, als er von einem bislang unbekannten roten Pkw überholt wurde.

Wolnzach. Der rote Pkw scherte offenbar zu knapp vor dem 35-Jährigen ein, sdass dieser nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kam er nach rechts ab und prallte in die Schutzplanken.

Der rote Pkw entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Zur Unfallaufnahme und Abschleppung des Pkw musste der rechte Fahrstreifen für circa eine Stunde gesperrt werden.

Näheres zu dem unfallverursachenden Pkw ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0841/ 9343 4410 entgegengenommen.


0 Kommentare