21.10.2020, 09:15 Uhr

Die Polizei ermittelt Feuerwehr musste brennenden Bauwagen in Bad Abbach löschen

 Foto: FF Bad Abbach/Maximilian Neubauer Foto: FF Bad Abbach/Maximilian Neubauer

Um 1.10 Uhr am Mittwoch, 21. Oktober, wurde die Feuerwehr Bad Abbach zusammen mit den Ortsteilwehren Peising und Lengfeld zu einem brennenden Bauwagen auf einer Freifläche Nähe des Wertstoffzentrums Bad Abbach alarmiert.

Bad Abbach. Bei Eintreffen der Einsatzleitung standen ein in einem kleinen Waldstück stehender Bauwagen sowie ein mit Holz beladener Anhänger in Vollbrand. Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz leiteten umgehend die Brandbekämpfung ein, um angrenzende Bebauungen zu schützen. Nach rund einer halben Stunde konnte „Feuer aus“ gemeldet und mit den Nachlöscharbeiten begonnen werden. Zur Klärung der Brandursache und Aufnahme des entstandenen Schadens war die Polizeiinspektion Kelheim vor Ort. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.


0 Kommentare