20.10.2020, 10:51 Uhr

20.000 Euro Schaden Unfall auf der Nördlichen Ringstraße in Ingolstadt – Pkw landet auf dem Dach

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 19. Oktober, gegen 15.55 Uhr, befuhr eine 74-Jährige aus Ingolstadt mit ihrem Pkw die Regerstraße in Ingolstadt in Richtung der Nördlichen Ringstraße. An der dortigen Einmündung bog sie nach links auf die Nördliche Ringstraße ab. Um einem Fußgänger das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen, bremste sie ab und rollte nun langsam vom linken Fahrstreifen der Nördlichen Ringstraße auf den rechten weiter.

Ingolstadt. Zeitgleich befuhr ein 19-Jähriger aus Ingolstadt mit seinem Pkw die Nördliche Ringstraße in Richtung der 74-Jährigen auf dem rechten Fahrstreifen. Da sich die 74-Jährige aus Sicht des 19-Jährigen hinter einer Kurve befand, nahm er den Pkw offenbar zu spät wahr und prallte in dessen rechte Front.

Der Pkw des 19-Jährigen überschlug sich daraufhin und blieb auf dem Dach liegen. Der 19-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Pkw des 19-Jährigen musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro.


0 Kommentare