11.10.2020, 17:51 Uhr

Kontrollen in Ingolstadt 13-Jährige hatte über zwei Promille intus

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Innerhalb einer Stunde wurden am Freitagabend, 9. Oktober, auf dem „Schanzer Herbstzauber“ zwei minderjährige, stark alkoholisierte Mädchen angetroffen und der Polizei übergeben.

Ingolstadt. Gegen 21.15 Uhr wurde eine 13-jährige Ingolstädterin mit über 0,9 Promille auf dem Festplatz vom Sicherheitsdienst festgestellt, etwa eine Stunde später musste ein ebenfalls 13-jähriges Mädchen aus Kösching vom Rettungsdienst behandelt werden. Bei ihr zeigte der Alkotest einen Wert von über zwei Promille. Beide Mädchen wurden ihren Eltern übergeben, die Polizei prüft nun, wie die 13-Jährigen an den Alkohol kamen.


0 Kommentare