25.09.2020, 09:05 Uhr

Technischer Defekt Pkw gerät während der Fahrt auf der A9 in Brand – rechter Fahrstreifen zeitweise gesperrt

 Foto: Kzenon/123rf.com Foto: Kzenon/123rf.com

Am Donnerstag, 24. September, gegen 12 Uhr, befuhren eine 23-Jährige und ein 26-Jähriger, beide aus Unterfranken, die Autobahn A9 bei Stammham in Fahrtrichtung Nürnberg mit ihrem Pkw. Auf Höhe Stammham nahmen die beiden plötzlich Rauch wahr, der aus dem Motorraum kam. Sie hielten am Standstreifen an, wo der Pkw kurz darauf Feuer fing.

Stammham. Ein vorbeifahrender Verkehrsteilnehmer aus Rohrbach konnte rechtzeitig anhalten und die Flammen mit einem Feuerlöscher eindämmen, bis die Feuerwehr Stammham vor Ort war. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Der entstandene Schaden beträgt circa 8.000 Euro. Der rechte Fahrstreifen der A9 musste für circa 40 Minuten gesperrt werden. Es wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen. Der Pkw wurde abgeschleppt.


0 Kommentare