24.09.2020, 11:37 Uhr

Zeugen gesucht Polizei ermittelt gegen Pkw-Fahrer wegen Gefährdung des Straßenverkehrs beim Überholen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 23. September, gegen 7.15 Uhr, fuhr eine 47-jährige Pkw-Fahrerin mit ihren VW Touran auf der Staatsstraße 2233 von Painten in Richtung Ihrlerstein. Circa 200 Meter nach der Abzweigung zur Kreisstraße KEH5 wurde sie von einem bislang unbekannten Pkw-Fahrer trotz Gegenverkehr überholt.

Ihrlerstein. Die 47-Jährige konnte einen Zusammenstoß des überholenden Fahrzeugs mit dem entgegenkommenden weißen Kleinbus gerade noch durch eine Vollbremsung und durch Ausweichen nach rechts verhindern, sodass der überholende Pkw knapp vor ihr einscheren konnte.

Die Polizeiinspektion Kelheim ermittelt gegen den Pkw-Fahrer, der trotz Gegenverkehr zum Überholen ausscherte, wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und bittet um Zeugenhinweise. Insbesondere der Fahrer des weißen Kleinbusses wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 50420 zu melden.


0 Kommentare