23.09.2020, 16:43 Uhr

Zeugen gesucht Radfahrer entfernt sich nach Zusammenstoß mit Pkw von der Unfallstelle

 Foto: VPI Ingolstadt Foto: VPI Ingolstadt

Am Dienstag, 22. September, gegen 19.45 Uhr, befuhr ein 30-Jähriger in Ingolstadt die Kleiststraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. An der dortigen Einmündung wollt er nach rechts in die Friedrich-Ebert-Straße einbiegen.

Ingolstadt. Ein circa 30-jähriger Radfahrer befuhr den dortigen Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung und ohne Licht und wollte die Einmündung geradeaus überqueren. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw an dessen rechter Fahrzeugfront. Am Pkw entstand dabei ein Schaden am Frontstoßfänger.

Nach dem Zusammenstoß unterhielten sich beide Unfallbeteiligte miteinander, tauschten jedoch keine Personalien aus. Als die Polizei zur Unfallaufnahme hinzugezogen werden sollte, verließ der Radfahrer die Unfallstelle. Ob der Radfahrer bei dem Unfall verletzt wurde, ist unklar. Die Verkehrspolizei Ingolstadt sucht nun den unfallbeteiligten Radfahrer. Er war zum Unfallzeitpunkt mit einem Mountainbike (siehe Bild) unterwegs.

Zeugen, die das Fahrrad wiedererkennen, werden gebeten, sich an die Verkehrspolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 93434410 zu wenden.


0 Kommentare