18.09.2020, 12:15 Uhr

Verkehrsunfall Pkw-Fahrerin bemerkt Fahrradfahrerin (9) zu spät – Kind wird leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 17. September, gegen 12.45 Uhr, fuhr eine Neunjährige mit ihrem Fahrrad in Hausen in der alten Ringstraße um eine Hausecke, ohne sich umzublicken. Eine 31-jährige Autofahrerin erblickte das Kind zu spät und erwischte es mit ihrem Pkw.

Hausen. Die Neunjährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen am Knie zu, zudem klagte sie über Schmerzen im Kopfbereich. Sie wurde zur Untersuchung mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum nach Regensburg verbracht, die Autofahrerin blieb unverletzt. Am Pkw entstand Frontschaden.


0 Kommentare