18.09.2020, 09:46 Uhr

Vorfahrt missachtet Unfall in Wolnzach mit 10.000 Euro Schaden – Oldtimer muss abgeschleppt werden

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine 67-Jährige aus Rohrbach befuhr am Donnerstag, 17. September, um 11.40 Uhr, mit ihrem VW die Hausnerstraße in Burgstall in Wolnzach und bog an der Einmündung in die Staatsstraße 2232 nach links in Richtung Pfaffenhofen ab.

Wolnzach. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 63-Jährigen, der mit seinem Pkw, ebenfalls ein VW, auf der Staatsstraße in Richtung Geisenfeld unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei ein Gesamtschaden von über 10.000 Euro entstand.

Der VW der 67-Jährigen war nach dem Anstoß noch fahrbereit, der Pkw des 63-Jährigen, ein Oldtimer aus dem Jahr 1974, musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Die 67-Jährige erwartet nun wegen der Vorfahrtsverletzung ein Bußgeld.


0 Kommentare