17.09.2020, 13:46 Uhr

Identifiziert Ladendieb klaut Parfüm und Kopfhörer aus zwei Geschäften in Ingolstadt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 39-jähriger Ingolstädter muss sich nun wegen Ladendiebstahls in zwei Fällen verantworten. Der Ingolstädter begab sich am Samstag, 12. September, gegen 13.10 Uhr, zunächst in die Parfümabteilung eines Geschäfts in der Ingolstädter Innenstadt. Dort nahm er ein Parfüm im Wert von knapp 80 Euro aus der Warenauslage und steckte dieses in seine Umhängetasche.

Ingolstadt. Nachdem der Ingolstädter den Laden verlassen wollte, ohne für die Ware zu bezahlen, wurde er von einer Angestellten angehalten. Der 39-Jährige schubste daraufhin die Mitarbeiterin zur Seite und flüchtete im Anschluss. Die 44-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Kurz darauf begab sich der Täter weiter zu einem Elektrofachhandel in den Ingolstädter Osten. Dort entwendete er einen Kopfhörer im Wert von gut 140 Euro. Beim Verlassen des Ladens konnte er durch einen Mitarbeiter gestellt werden.

Hinsichtlich des erstgenannten Diebstahls konnte der 39-Jährige in Nachgang als Täter identifiziert werden. Zur Diebstahlsanzeige muss er sich deshalb noch zusätzlich wegen räuberischen Diebstahls verantworten.


0 Kommentare