17.09.2020, 10:44 Uhr

Die Polizei ermittelt Getränkemarkt in Ingolstadt zum zweiten mal innerhalb weniger Tage Ziel von Einbrechern

 Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com

Bei einem Getränkemarkt in der Münchener Straße in Ingolstadt wurde im Zeitraum von Dienstag, 15. September, 19 Uhr, bis Mittwoch, 16. September, 8 Uhr, zum zweiten Mal eingebrochen. Bereits am vergangenen Wochenende war derselbe Getränkemarkt Ziel von Einbrechern.

Ingolstadt. Im angegebenen Zeitraum drangen bisher unbekannte Täter mit einer selbstgebastelten Steighilfe über ein Fester in das Gebäude ein, durchsuchten die Geschäftsräume und entwendeten Zigaretten im Wert von mehreren hundert Euro. Der dabei verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen oder sonstige Beobachtungen mit möglichem Tatzusammenhang gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0841/ 9343-0 zu melden.


0 Kommentare