16.09.2020, 13:22 Uhr

Auffahrunfall Unfall in Kreisel in Ingolstadt – 33-Jährige leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Beim Einfahren von der Neuburger Straße in Ingolstadt in den „Audi-Kreisel“ musste eine 33-Jährige aus dem Landkreis Neuburg mit ihrem VW Polo verkehrsbedingt abbremsen. Offenbar zu spät erkannte dies der nachfolgende 26-jährige Ingolstädter und fuhr mit seinem Mazda dem Polo auf.

Ingolstadt. Hierbei wurde die 33-Jährige leicht verletzt; sie kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.


0 Kommentare