16.09.2020, 13:07 Uhr

Weiterfahrt unterbunden Pkw-Fahrerin mit über 0,6 Promille auf der Autobahn unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine 31-Jährige aus dem Landkreis Kelheim, die mit ihrem Ford Fiesta auf der Autobahn A9 in Richtung Nürnberg unterwegs war, wurde zur Verkehrskontrolle auf dem Parkplatz Baarer-Weiher bei Baar-Ebenhausen angehalten. Bei ihr wurden dabei Anzeichen für einen Alkoholkonsum festgestellt.

Baar-Ebenhausen. Der gerichtsverwertbare Alkoholtest ergab 0,68 Promille. Es erfolgte dann noch eine Unterbindung der Weiterfahrt durch die Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels.

Auf die 31-Jährige kommt nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu, das bei einem Erstverstoß 500 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot vorsieht.


0 Kommentare