06.09.2020, 20:44 Uhr

Kontrolle in Geisenfeld Über 1,1 Promille – 67-Jähriger durfte nicht mehr weiterfahren

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Gegen 18.45 Uhr unterzogen Beamte der Polizeiinspektion Geisenfeld einen 67-jährigen aus der Oberpfalz mit seinem Pkw in der Geisenfelder Straße in Rottenegg einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Geisenfeld. Hierbei konnte bereits bei der Eröffnung starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Der Fahrzeugführer gab an, keine alkoholischen Getränke zu sich genommen zu haben. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab jedoch einen Wert von über 1,1 Promille. Aufgrund dessen musste der Fahrzeugführer eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Des Weiteren wurde sein Führerschein sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Gegen den 67-Jährigen wurde ein Strafverfahren aufgrund des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.


0 Kommentare