06.09.2020, 14:36 Uhr

Ursache noch unklar Hoher Sachschaden beim Brand einer Schreinerei

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Beim Brand einer Schreinerei in Ehrenberg entstand am Samstagnachmittag, 5. September, hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Pfaffenhofen an der Ilm. Gegen 15.40 Uhr bemerkte ein Nachbar, dass aus dem Dach der Schreinerei Flammen schlugen und verständigte die Rettungsleitstelle. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehren aus Pfaffenhofen an der Ilm, Ehrenberg, Tegernbach, Pörnbach und Reichertshofen konnte verhindert werden, dass das Gebäude in Vollbrand geriet. Obwohl die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen konnte, wurden Zweidrittetl des Daches ein Raub der Flammen. Der Schaden beläuft sich auf eine mittlere sechsstellige Summe, da auch zahlreiche Maschinen, die sich in dem Gebäuden befanden, beschädigt wurden.

Hinweise auf die Brandursache liegen bisher noch nicht vor. Die KPI Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.


0 Kommentare