03.09.2020, 13:30 Uhr

Unfall bei Aiglsbach Zu schnell in die Kurve – Kradfahrer kommt von der Fahrbahn ab

 Foto: Erwin Wodicka/123rf.com Foto: Erwin Wodicka/123rf.com

Am Dienstag, 2. September, um 16.25 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Kradfahrer aus Mainburg die Ortsverbindungsstraße zwischen der Bundesstraße B300 und Aiglsbach von der B300 her kommend. In der bereits ersten Rechtskurve geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab.

Aiglsbach. Der Fahrer stürzte dabei und kam in einer angrenzenden Wiese zum Liegen. Dabei wurde der Fahrer mittelschwer verletzt und mit dem Sanka ins KH nach Pfaffenhofen verbracht. Am Krad entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Fremdschaden war nicht entstanden.


0 Kommentare