03.09.2020, 10:00 Uhr

Kollision in Vohburg Gegenverkehr übersehen – drei Pkw nicht mehr fahrbereit

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Zu einem folgenreichen Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag, 1. September, um 16.45 Uhr, auf der Bundesstraße B16a in Vohburg, als eine 55-jährige Frau aus dem Gemeindegebiet Pförring mit ihrem Pkw auf die „Neue Donaubrücke“ abbiegen wollte. Beim Abbiegen übersah sie allerdings das Pkw-Gespann eines 41-jährigen Vohburgers, der zur gleichen Zeit auf der B16a in Richtung Vohburg unterwegs war.

Vohburg. In Folge der Kollision wurden beide Pkw auf den Pkw einer 34-Jährigen aus Weiden geschoben, die zur selben Zeit mit ihrem Pkw an der Einmündung stand. Die drei beteiligten Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Neben der verständigten Straßenmeisterei waren auch die Feuerwehren aus Vohburg und Menning im Einsatz. Durch den Unfall selbst wurde niemand verletzt.


0 Kommentare