30.08.2020, 21:45 Uhr

In Stammham Tennisheim und Pfarrbüro waren das Ziel von Einbrechern

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In Stammham kam es vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, 28. auf 29. August, zu zwei Einbrüchen bzw. Einbruchversuchen.

Stammham. Hierbei wurde einmal das Tennisheim des SV Stammham angegangen. Der Täter versuchte erst, über die Westseite in das Gebäude zu gelangen. Nachdem dies misslang, konnte er sein Ziel auf der Nordseite erreichen. Bei diesem Einbruch überwiegt der Sachschaden wieder deutlich dem Beuteschaden.

Zu einem weiteren Versuch kam es im Pfarrbüro bzw. der Pfarrwohnung in Stammham. Hier versuchte der unbekannte Täter zunächst die Eingangstüre aufzuhebeln. Nachdem ihm dies nicht gelang hebelte er das danebenliegende Fenster auf. Im Anschluss wurden noch mehrere Zimmertüren aufgebrochen. Der Unbekannte verließ den Tatort schließlich ohne Beute, verursachte aber einen ähnlich hohen Sachschaden wie im Tennisheim.

Die Polizei Beilngries bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zu beiden Fällen. Falls Sie Feststellungen gemacht haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 08461/ 64030.


0 Kommentare