26.08.2020, 10:21 Uhr

Fahrlässige Körperverletzung 18-jähriger Pkw-Fahrer übersieht vorfahrtsberechtigtes Auto – beide Fahrer leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 25. August, befuhr ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus dem Gemeindebereich Attenhofen die Ortschaft Thalham und wollte an der Einmündung zur Kreisstraße KEH35 nach links Richtung Leibersdorf in Volkenschwand einbiegen. Hierbei übersah er eine 20-jährige, vorfahrtsberechtigte, Fahrzeugführerin aus Rottenburg an der Laaber und es kam zum Zusammenstoß.

Volkenschwand. Beide Beteiligten mussten leicht verletzt im Krankenhaus Mainburg behandelt werden. Der Sachschaden an beiden Pkws beläuft sich insgesamt auf 10.000 Euro. Den Unfallverursacher erwartet ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.


0 Kommentare