26.08.2020, 09:05 Uhr

Niemand verletzt Essen auf dem Herd vergessen – Feuerwehr mit 33 Mann vor Ort

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 25. August, gegen 16.30 Uhr, kam es zu einem Feuerwehreinsatz in Beilngries, da ein 64-Jähriger vergaß, einen Topf mit Essensresten vom Herd zu nehmen.

Beilngries. Die Essensreste fingen an zu schmoren, weshalb es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Die Feuerwehren Beilngries, Bieberbach und Hirschberg waren mit insgesamt 33 Mann vor Ort. Durch sie wurde die Türe gewaltsam geöffnet und die Gefahr bereinigt. Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare