25.08.2020, 13:12 Uhr

Aufwändige Bergung Auto überschlägt sich und landet in einer Baugrube

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 25. August, gegen 6.50 Uhr, wurde der PI Mainburg ein Verkehrsunfall mit Verletzten bei Biburg gemeldet.

Biburg. Nach Mitteilung war ein Pkw an der Brückenbaustelle der B16 geradeaus in die Baustelle gefahren. Der Pkw prallte gegen die Betonleitplanke überschlug sich und rutschte auf dem Dach liegend in die Brückenbaustelle. Der Pkw lag mit dem Dach nach unten in der Baugrube. Der 38-jähriger Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Bergung des Fahrzeugs gestaltete sich schwierig, hier musste ein Autokran das Fahrzeug aus der Baugrube heben. Der Gesamtschaden liegt bei circa 12.000 Euro. Der Ingolstädter war auf der B16 von Ingolstadt in Richtung Regensburg unterwegs gewesen.


0 Kommentare