25.08.2020, 11:18 Uhr

Zeugenaufruf Unbekannte Täter brechen in Grundschule in Ingolstadt ein

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Wochenende, 21. bis 24. August, wurde in Ingolstadt in die Grundschule auf der Schanz eingebrochen. Die Tatzeit kann von Freitag, 21. August, 15 Uhr, bis Sonntag, 24. August, 8 Uhr, eingegrenzt werden. Der oder die Täter sind bislang unbekannt.

Ingolstadt. Auf derzeit noch unbekannte Weise wurde in das Schulgebäude eingedrungen. Im Bürotrakt wurden anschließend mehrere Türen eingetreten und Schränke beziehungsweise Schreibtische durchsucht. Entwendet wurden Elektrogeräte im Wert von circa 300 Euro. Der entstandene Sachschaden kann mit etwa 3.000 Euro beziffert werden.

Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat in diesem Fall die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0841/ 93430 zu melden.


0 Kommentare