24.08.2020, 10:57 Uhr

Radausflug mit Verletzten Vier Radfahrer stürzen nach plötzlich einsetzendem Regenschauer und werden verletzt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Sonntag, 23. August, gegen 15.15 Uhr, ereignete sich in einer Linkskurve in der Siegenburger Straße in Neustadt an der Donau aufgrund von Aquaplaning nach plötzlich einsetzendem Regenschauer ein kleiner Massenunfall.

Neustadt an der Donau. Eine Gruppe Fahrradfahrer von 15 Personen war gemeinsam auf Heimfahrt, als plötzlich vier aus der Gruppe im Kurvenbereich zu Sturz kamen.

Drei Damen und ein Herr, teilweise ohne Fahrradhelm unterwegs, wurden dabei leicht bis mittelschwer verletzt. Zwei von ihnen wurden mit Rettungswägen in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht.


0 Kommentare