22.08.2020, 08:56 Uhr

Kontrolle in Geisenfeld Knapp über 1,1 Promille − 59-Jähriger muss mit Fahrverbot rechnen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei einer Verkehrskontrolle in Geisenfeld am Freitag, 21. August, 11.55 Uhr, wurde bei einem 59-jährigen Autofahrer, der ebenfalls aus Geisenfeld stammt, durch die Streifenbesatzung Alkoholgeruch wahrgenommen.

Geisenfeld. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 1,1 Promille. Da der Fahrer damit im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit war wurde eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und der Entzug der Fahrerlaubnis.


0 Kommentare