20.08.2020, 08:39 Uhr

Unfall in Ingolstadt Kradfahrer beim Linksabbiegen übersehen – 58-Jähriger leicht verletzt

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Mittwoch, 19. August, 10 Uhr, befuhr ein 61-Jähriger aus Ingolstadt die Klein-Salvator-Straße (Kreisstraße IN18) von der Münchener Straße kommend mit seinem Pkw. Er wollte an der Einmündung zur Klein-Salvator-Straße nach links in diese abbiegen. Ihm entgegen kam ein 58-Jähriger, ebenfalls aus Ingolstadt, auf seinem Motorrad, als es zum Unfall kam,

Ingolstadt. Der Motorradfahrer wollte die Einmündung geradeaus überqueren. Offenbar übersah der 61-Jährige den 58-Jährigen, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der Kradfahrer stürzte und wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein Motorrad wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 4.000 Euro.


0 Kommentare