18.08.2020, 13:31 Uhr

Unfall in Mainburg Pkw-Fahrer wird von der Sonne geblendet und übersieht Radfahrer – Radfahrer leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 17. August, fuhr gegen 19.45 Uhr ein 44-jähriger Geißenfelder mit seinem Pkw auf der Kreisstraße KEH31 bei Mainburg in Richtung Ebrantshausen. Zur gleichen Zeit befuhr auch ein 35-jähriger Elsendorfer mit seinem Fahrrad die Straße in gleicher Richtung.

Mainburg. Auf Höhe der Abzweigung nach Massenhausen wurde der Pkw-Fahrer durch die tiefstehende Sonne geblendet und übersah dadurch den Fahrradfahrer. In der Folge streifte er diesen mit seinem rechten Außenspiegel und der Fahrradfahrer kam zu Sturz.

Der 35-Jährige wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 500 Euro.


0 Kommentare