17.08.2020, 13:33 Uhr

15.000 Euro Schaden Mehrere Personen nach Auffahrunfall in Bad Abbach verletzt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Sonntag, 16. August, gegen 17.45 Uhr, wollte ein 35-Jähriger in Bad Abbach mit seinen VW Kombi von der Bundeststraße B16 auf Höhe Lengfeld abfahren und nach links auf die Regensburger Straße auffahren, hierbei musste er verkehrsbedingt warten. Eine nachfahrende 44-jährige Pkw-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr dem 35-Jährigen hinten auf.

Bad Abbach. Der 35-Jährige und zwei seiner Mitfahrer verletzten sich durch den Verkehrsunfall leicht, auch die 44-jährige Unfallverursacherin und drei ihrer Mitinsassen zogen sich leichte Verletzungen zu.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, der VW Kombi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Durch den Verkehrsunfall entstand insgesamt circa 15.000 Euro Sachschaden.


0 Kommentare