17.08.2020, 09:28 Uhr

Unfall Beim Fahrstreifenwechsel Pkw übersehen – 54-Jähriger verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitag, 14. August, gegen 12.40 Uhr, befuhr ein 54-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Kelheim die Autobahn A93 aus Richtung Regensburg kommend in Richtung Holledau, als es zum Unfall kam.

Train. Als der 54-Jährige, der mit einem Klein-Lkw und Anhänger unterwegs war, ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrendes Fahrzeug überholen wollte, übersah er einen auf der linken Fahrspur fahrenden Pkw. Der nachfolgende Pkw-Fahrer, ein 47-Jähriger aus Rosenheim, machte eine Vollbremsung, konnte aber eine Kollision nicht mehr verhindern. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 54-Jährige leicht verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt circa 13.000 Euro.


0 Kommentare