15.08.2020, 21:43 Uhr

Tragischer Unfall Bei Dunkelheit mitten auf der Straße unterwegs – Pkw erfasst Fußgänger, 36-Jähriger stirbt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitag, 14. August, kurz vor 23 Uhr, ereignete sich zwischen Kelheim und Oberau ein tödlicher Verkehrsunfall.

Kelheim. Eine 50-jährige Pkw-Fahrerin fuhr von Kelheim Richtung Essing. Zur selben Zeit ging ein 36-Jähriger außerorts bei Dunkelheit mitten auf der Straße. Der Mann wurde von dem Fahrzeug der 50-Jährigen erfasst und in den Graben geschleudert. Der 36-Jährige verstarb noch an der Unfallörtlichkeit. Die 50-Jährige Fahrzeugführerin blieb unverletzt.

Wieso der 36-Jährige außerorts mitten auf der Fahrbahn ging muss noch geklärt werden. Durch die Staatsanwaltschaft wurde unter anderem ein Unfallgutachten angeordnet. Weitere Ermittlungen werden durch die PI Kelheim durchgeführt.


0 Kommentare