14.08.2020, 10:11 Uhr

Anzeige erstellt Betrunkener Autofahrer muss Führerschein abgeben

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 12. August, gegen 22.10 Uhr, unterzogen Beamte der PI Kelheim einen 66-jährigen Pkw-Fahrer in der Max-Bronold-Straße in Abensberg einer Verkehrskontrolle. Hierbei wurde bei dem Biburger Alkoholgeruch festgestellt.

Abensberg. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest vor Ort bestätigte den Verdacht einer erheblichen Alkoholisierung. Im Anschluss erfolgte eine Blutentnahme im Krankenhaus.

Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt, die Weiterfahrt unterbunden. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde erstellt.


0 Kommentare