13.08.2020, 13:24 Uhr

Anzeige erstattet 61-Jährigen beim Kippenklauen erwischt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Einem 61-Jährigen aus der Republik Moldau stammenden Mann war das Rauchen offensichtlich zu teuer geworden.

Ingolstadt. Er begab sich deshalb am Mittwoch, 12. August, 15.50 Uhr, in einen Supermarkt im Ingolstädter Osten und steckte zehn Zigarettenpackungen in seine Tasche. Anschließend passierte er den Kassenbereich, ohne für die Waren zu bezahlen. Ein Angestellter konnte den Diebstahl beobachten und hielt den Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Streife fest. Das Diebesgut in Höhe von 25 Euro wurde an den Ladenbesitzer zurückgegeben. Der 61-Jährige muss sich nun wegen Diebstahls geringwertiger Sachen verantworten.


0 Kommentare