12.08.2020, 08:43 Uhr

6.000 Euro Schaden Heuballenpresse gerät in Brand – Feuerwehr verhindert Schlimmeres

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 11. August, gegen 11.30 Uhr, geriet in Kinding auf einem Acker zwischen der Kratzmühle und Unteremmendorf eine Heuballenpresse in Brand. Das Feuer breitete sich schnell auf dem bereits abgeernteten Feld aus, sodass circa 2 Hektar des Feldes abbrannten.

Kinding. Der Fahrer des Traktors konnte die Ballenpresse in einem angrenzenden Feld noch rechtzeitig abhängen und löschen, sodass der Schaden mit circa 6.000 Euro eher gering ausfiel.

Die freiwilligen Feuerwehren aus Beilngries und Kinding hatten den Brand schnell unter Kontrolle und verhinderten so, dass sich das Feuer auf dem sehr trockenen Boden weiter ausbreiten konnte.


0 Kommentare