26.07.2020, 22:56 Uhr

Unfall in Ingolstadt Radfahrer kollidiert mit Pkw

 Foto: Photographee.eu/123rf.com Foto: Photographee.eu/123rf.com

Am Freitag, 24. Juli, gegen 7.50 Uhr, kam es auf der Schloßlände in Ingolstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 32-jährigen Pkw-Lenker aus Ingolstadt und einem 17-jährigen Fahrradfahrer, ebenfalls aus Ingolstadt.

Ingolstadt. Der junge Mann war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg unterwegs, der parallel zur Schloßlände verläuft. Kurz vor der Konrad-Adenauer-Brücke überquerte der Radfahrer die Fahrbahn und übersah hierbei den Pkw des 32-jährigen, der in südlicher Richtung unterwegs war. Der Radfahrer wurde frontal erwischt und auf die Windschutzscheibe geschleudert. Glücklicherweise wurde der junge Radfahrer nur leicht verletzt. Er kam zur Behandlung ins Klinikum Ingolstadt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw und am Fahrrad entstand Sachschaden von insgesamt mindestens 5.000 Euro.


0 Kommentare