24.07.2020, 13:04 Uhr

Unfall bei Saal Vorfahrt missachtet – Crash auf der B16

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Donnerstag, 23. Juli, gegen 18.30 Uhr befuhr ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Pkw die Staatsstraße 2230 in nördliche Richtung. An der Kreuzung zur B16 wollte er nach links in Richtung Abensberg abbiegen.

Saal an der Donau. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 41-jährigen Mann in seinem Kleintransporter. Es kam folglich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge bei welchem beide Fahrer leicht verletzt wurden. Die beiden Verletzten wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die stark beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden im niedrigen fünfstelligen Euro-Bereich.


0 Kommentare