22.07.2020, 13:25 Uhr

16.000 Euro Schaden 23-Jähriger prallt mit seinem Pkw in die Beifahrerseite eines anderen Pkws – drei Verletzte

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 21. Juli, gegen 6.55 Uhr, kam es in Biburg im Kreuzungsbereich der Ortsverbindungsstraße zwischen Gaden und Perka und der Kreisstraße KEH22 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 23-jähriger Pkw-Lenker fuhr auf der Ortsverbindungsstraße von Norden kommend in den Kreuzungsbereich ein. Dabei übersah er eine 52-jährige Pkw-Fahrerin, die auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße KEH22 fuhr und stieß in die Beifahrerseite ihres Pkws.

Biburg. Bei dem Unfall wurden sowohl die beiden Fahrzeugführer als auch die Beifahrerin der 52-Jährigen leicht verletzt. Die drei Verunfallten wurden zur weiteren Behandlung in die Goldbergklinik transportiert.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 16.000 Euro.


0 Kommentare