29.06.2020, 11:19 Uhr

Zeugenaufruf Gruppe von Jugendlichen beschädigt Ampelanlage in Wonzach

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Samstagnacht, 27. Juni, zwischen 3.30 Uhr und 4 Uhr, wurde in Wolnzach eine Ampelanlage durch eine randalierende Jugendgruppe beschädigt.

Wolnzach. Eine Anwohnerin aus der Schloßstraße vernahm Samstagfrüh einen lauten Knall und sah vor ihrem Haus eine Gruppe von drei bis vier Jugendlichen vorbeiziehen. Am nächsten Morgen stellte sie dann fest, dass die Lichtzeichenanlage an der Kreuzung zum Marktplatz verdreht und beschädigt war. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Polizeiinspektion Geisenfeld hat die Ermittlungen zu einer gemeinschädlichen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise, insbesondere Informationen zu dieser Jugendgruppe.


0 Kommentare