29.06.2020, 10:17 Uhr

Hinweise erbeten 21-Jähriger muss grauem Pkw ausweichen und wird in den Acker geschleudert

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 27. Juni, gegen 15.45 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Neumarkt von Pfahldorf in Kipfenberg in Richtung Eichstätt. Kurz nach Pfahldorf kam ihm in einer langgezogenen Linkskurve ein grauer Pkw entgegen, dessen Fahrer die Kurve schnitt.

Kipfenberg. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 21-Jährige nach rechts aus. Hierbei verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und schleuderte nach links in einen Acker. Glücklicherweise wurde er nicht verletzt. An seinem Pkw entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Zu einem Zusammenstoß mit dem grauen Pkw kam es nicht, der Fahrer fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter. Die Polizei Beilngries ermittelt nun wegen Unfallflucht und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08461/ 64030.


0 Kommentare