26.06.2020, 20:46 Uhr

Zeugen und Eigentümer gesucht Drei jugendliche Fahrraddiebe ermittelt – weitere Räder sichergestellt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nach dem Diebstahl eines versperrten Mountainbikes aus der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Richard-Wagner-Straße in Ingolstadt in der Zeit von Mittwoch, 24. Juni, 17.30 Uhr, bis Donnerstag, 25. Juni, konnten zeitnah drei 15-jährige Ingolstädter Schüler als Täter ermittelt werden.

Ingolstadt. Im Rahmen der Ermittlung konnten zwei weitere Fahrräder sichergestellt werden, die bislang aber noch keinem Besitzer zugeordnet werden konnten. Es handelt sich dabei um ein schwarzes Mountainbike der Marke Bulls, Typ Crosstail, das möglicherweise in der Waldeysenstraße gestohlen wurde, und ein blaues Mountainbike der Marke Giant.

Diebstahlsanzeigen zu den beiden Rädern liegen der Polizeiinspektion Ingolstadt bislang nicht vor. Die Eigentümer oder Zeugen, die zum Eigentümer Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0841/ 93432222 mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare