25.06.2020, 13:44 Uhr

Unfall bei Riedenburg Motorradfahrer im Kreisverkehr übersehen – 52-Jähriger leicht verletzt

 Foto: Erwin Wodicka/123rf.com Foto: Erwin Wodicka/123rf.com

Am Mittwochabend, 24. Juni, ereignete sich in Riedenburg auf der Staatsstraße 2231 ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer leicht verletzt wurde.

Riedenburg. Gegen 18 Uhr befuhr ein 48-jähriger Lkw-Fahrer in Riedenburg die Einthaler Straße von Buch kommend und fuhr in den Schambacher Kreisverkehr ein. Hierbei übersah er einen von Hexenagger kommenden 52-jährigen Kraftradfahrer, dieser befand sich bereits im Kreisverkehr. Der Motorradfahrer prallte gegen die linke Seite des Lkws und stürzte. Der Motorradfahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und benötigte keine Behandlung durch den Rettungsdienst, er klagte über Schmerzen in den Beinen und im Schulterbereich. Sein Motorrad kam teilweise unter die Räder des Lkws, dabei entstand Totalschaden.


0 Kommentare