23.06.2020, 13:14 Uhr

Unfall in Neustadt Katze bringt Fahrradfahrer zu Sturz

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montagnachmittag, 21. Juni, ereignete sich in Neustadt an der . Donau ein Fahrradsturz aufgrund einer querenden Katze, der Fahrradfahrer verletzte sich leicht.

Neustadt an der Donau. Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 78-Jähriger mit seinem E-Bike von Hienheim kommend in Richtung Neustadt an der Donau. In Irnsing querte in der Kelsstraße eine Katze die Fahrbahn. Der Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und erwischte die Katze mit dem Vorderrad. Hierdurch kam er zu Sturz und zog sich trotz getragenen Fahrradhelm eine blutende Kopfplatzwunde zu. Die Katze konnte trotz Absuche der näheren Umgebung nicht mehr aufgefunden werden.


0 Kommentare