15.06.2020, 11:32 Uhr

Anzeige erstattet 45-Jähriger verbrennt nicht nur Pflanzenabfälle, sondern auch gleich noch Plastikmüll und eine Motorsäge

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 14. Juni, um 15.30 Uhr, kam es zu einem Feuerwehreinsatz im Bereich der Schrebergärten im Moosweg in Mainburg.

Mainburg. Der 45-jährige Eigentümer des Schrebergartens verbrannte Pflanzenabfälle und in diesem Zusammenhang auch gleich noch Plastikmüll und eine alte Motorsäge, was zu einer extremen Rauchentwicklung führte, die wiederum Polizei und Feuerwehr auf den Plan rief. Das Feuer wurde umgehend gelöscht. Gegen den Mann wird eine Anzeige wegen illegaler Müllverbrennung erstellt.


0 Kommentare