10.06.2020, 12:26 Uhr

Kripo ermittelt Versuchter Einbruch in Tagesstätte in Ingolstadt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein bislang unbekannter Täter versuchte im Zeitraum von Freitag, 5. Juni, 10 Uhr, bis Montag, 8. Juni, 6.30 Uhr, in eine Heilpädagogische Tagesstätte in der Friedrich-Ebert-Straße in Ingolstadt einzubrechen.

Ingolstadt. Durch Aufhebeln einer Kellertür und der Vordertür versuchte der Einbrecher in das Innere des Gebäudes zu gelangen, scheiterte jedoch. An den beiden Türen entstand Sachschaden von rund 300 Euro.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 93430 zu melden.


0 Kommentare